Aussagekräftige Reports

Dank effacts können Sie mit wenigen Mausklicks überzeugende Übersichten, Statistiken und Berichte als verlässliche Entscheidungsgrundlage für Ihre Geschäftsführung erstellen.

Reporting Herausforderungen

In nahezu jedem Unternehmen existieren jede Menge Verträge, Meeting Protokolle, Forderungen und Verbindlichkeiten, Unternehmensdaten, E-Mails und andere Informationen, die auch für das juristische Risikomanagement in der Rechtsabteilung und damit für Ihr Unternehmen äußerst wertvoll sind.

Doch wie wollen Sie diese riesige Datenmenge bewältigen, wenn Ihre Rechtsdokumente auf verschiedenen Festplatten und in E-Mails gespeichert sind? Wie können Sie ohne ein professionelles Informations- und Vertragsmanagement sicher sein, dass Sie stets auf dem aktuellen Stand sind und ein vollständiges Bild haben? Dabei ist es Ihre Aufgabe und Pflicht, Ihrer Geschäftsführung verlässliche Entscheidungsgrundlagen zukommen zu lassen.

 

Die smarte, leistungsfähige Lösung von effacts

Mit effacts können Sie sämtliche Verträge, Vorgänge, IP Rechte, Compliance-Angelegenheiten, Unternehmensbeteiligungen sowie weitere Rechtsdaten jederzeit einsehen. Denn alle diese Daten werden abteilungs- und standortübergreifend konsequent an einem zentralen, sicheren Ort gespeichert.

In Echtzeit lassen sich Dank der in effacts integrierten Reporting-Tools mit Leichtigkeit zuverlässige Berichte und Statistiken vollautomatisch generieren und abspeichern.

 

Fünf Ansätze, wie Sie effacts für Reportings einsetzen

1. Eine einzige Datenbasis für das ganze Unternehmen
Wenn Sie Auswertungen und Berichte für verschiedene Abteilungen, mehrere Standorte oder unterschiedliche Konzerngesellschaften benötigen, dann ist effacts das optimale Werkzeug zur Datenspeicherung und Datenanalyse in einer einzigen Anwendung.

2. Generieren Sie detaillierte Berichte auf Knopfdruck
Falls Sie Reports über Verträge, Vertragswerte, Wettbewerbsvereinbarungen, NDAs, Compliance Risiken, laufende Verfahren, Marken, Patente, Immobilien und andere Unternehmenswerte generieren müssen, dann kann effacts diese automatisiert für Sie erstellen. Sie selbst bestimmen die Auswertungsparameter und Darstellungsart (Tabellen, Diagramme, OrgCharts, Karten usw.).

3. Daten- und Informationsmanagement auf Organisationsebene
Die Bearbeiter sind nicht nur selbstständig in der Lage, für ihren Zuständigkeitsbereich sämtliche Dokumente und Vorgänge in effacts abzuspeichern, sondern durch die intelligente Zugriffssteuerung ist auch gewährleistet, dass die Mitarbeiter nur die Dokumente, Daten, Statistiken und Übersichten einsehen können, für die sie freigeschaltet wurden.

4. Teilen Sie Ihre Analysen automatisch mit der Geschäftsführung
Wenn Sie wünschen, dass Ihr CEO, CFO oder Abteilungsleiter die Übersichten und Analysen jederzeit eigenständig einsehen kann, dann können Sie in effacts entsprechende Leserechte einräumen. Über die Einrichtung virtueller Datenräume können Sie besonders vertrauliche Dokumente und Daten selbst im engsten Entscheiderkreis sicher austauschen.

5. Automatische Benachrichtigungen per E-Mail
Über aktuelle Risiken, anstehende Aufgaben, auslaufende Vertragsfristen, Termine und andere Vorgänge können Sie sich automatisiert per E-Mail benachrichtigen lassen. Mit effacts lassen sich Berichtswege und sogar Eskalationsprozesse automatisieren.

 

Ihr Vorteil beim Einsatz von effacts

Mit effacts werden Ihre Berichte, die Sie für das Unternehmen erstellen, detailreicher, zuverlässiger und können leichter generiert werden. Und Sie zeigen, dass Sie die Daten unter Kontrolle haben.

 

Vollständige Story herunterladen
"Ich brauche jederzeit einen aktuellen Stand der Beteiligungsstruktur unseres Unternehmens. effacts macht das möglich und vor allem mit viel weniger Arbeit als zuvor. Die Daten von Verträgen, Shareholdern, Unternehmen, Terminen und anderen Informationsquellen werden miteinander verknüpft. Wenn ich an einer Stelle eine Änderung durchführe, updated das System dies automatisch auch an anderen Stellen. Ich muss das nicht selber machen. Es funktioniert ganz automatisch."
- Claudia Jacobs, Privacy Officer & Legal Officer, Vebego International

"Andere Personen des Unternehmens haben Zugang zu den Informationen, die sie benötigen, ohne uns kontaktieren zu müssen. Dies hat nicht nur unsere Produktivität verbessert, sondern auch deren, weil sie die Informationen, die sie schnell benötigen, einfach abrufen können."
- Hein Bijl, General Counsel, citizenM

"Ich werde als Rechtsabteilung gesehen, obwohl ich nur eine einzige Person bin. Doch effacts unterstützt mich bei der Bereitstellung einer breiten Palette von Legal Services und gleichzeitig kann ich eine proaktive, strategische Rolle im Management-Team einnehmen."
- Koen van Holten, General Counsel, GNT Group

Möchten Sie die abteilungsübergreifende Kollaboration verbessern?
Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten in effacts:

Entdecken Sie, wie effacts die rechtliche Informationsbasis im Unternehmen verbessert.
Lernen Sie effacts kennen und testen Sie es kostenlos.